• aschneebauer

Der Unterschied zwischen WLAN- / Bluetooth- und Smart Speakern


Bei Lautsprechern können Sie sich zwischen WLAN Speakern, Bluetooth Speakern und Smart Speakern entscheiden.

Im Bereich der Lautsprecher gibt es einige Varianten. Zu den bekanntesten gehören Bluetooth-Lautsprecher, WLAN-Lautsprecher und im Smart Home Kontext fällt oft der Begriff Smart Speaker. Wie sind die Geräte jedoch abzugrenzen und worin genau bestehen die Hauptunterschiede? Für welche Anwendungsbereiche eignen sie sich am besten? Diesen Fragen wollen wir in diesem Artikel auf den Grund gehen.


Funktionalität – Eine Abgrenzung


Im Kern kann man die Geräte in smarte und nicht smarte Geräte unterteilen.

Zu den nicht smarten Geräten gehören die handelsüblichen Bluetooth- bzw. WLAN-Lautsprecher. Prinzipiell unterscheiden diese sich nicht in ihrer Funktionsweise.

Beide Alternativen bieten im Kern ein und dieselbe Funktion: Sie spielen Musik oder sonstige Audios von einem Handy, PC oder ähnlichem ab, solange sie verbunden sind. Lediglich das genutzte Funkprotokoll zur Kommunikation mit dem verbundenen Gerät ist ein anderes. Welche Vorteile entstehen bei der Nutzung der entsprechenden Funkprotokolle?


Der Bluetooth-Lautsprecher – Die Alternative für unterwegs


Bluetooth Lautsprecher kennt man hauptsächlich aus der Anwendung außerhalb der eigenen vier Wände und darin besteht auch deren primäre Stärke. Bluetoothverbindungen besitzen eine Reichweite von einigen Metern, vorausgesetzt die Konnektivität wird nicht etwa durch eine Wand zwischen den Geräten gestört. Für die Nutzung im Freien, z.B. beim Picknicken die ideale Alternative. Aufgrund der Kabelfreiheit bleibt man dabei flexibel im Handling der Geräte.

Entsprechend sind Produkte auf Bluetoothbasis auch besser auf die Outdoornutzung ausgelegt. Von Wasserschutz bis hin zu stabilerer Verarbeitung ist alles geboten, was das Gerät weniger anfällig gegenüber Schäden macht.




Der WLAN-Lautsprecher – Die Alternative für zu Hause


Ein zentraler Unterschied zum Bluetooth-Speaker ist, dass WLAN-Lautsprecher nicht für mobilen Gebrauch geeignet sind, da sie über eine Integration in das heimische Netzwerk fungieren. Das bringt jedoch auch einen Vorteil mit sich: Wände oder sonstige Barrieren zwischen Abspielgerät und Speaker stellen kein Problem mehr dar. Überall innerhalb der eigenen vier Wände bleibt die Konnektivität ungestört.

In Sachen Reichweite haben WLAN-Speaker also die Nase vorn, wenngleich diese entsprechend durch die Grenzen der Netzwerkabdeckung limitiert ist.

WLAN-Speaker eignen sich ebenfalls für die Einbettung ins Smart Home. WLAN-Speaker und Smart Speaker werden oft als Synonyme genannt. Hier ist jedoch Vorsicht geboten. Nicht alle WLAN-Speaker haben einen nativ integrierten Sprachassistenten wie etwa den Google Assistant oder Amazons Alexa, aber können dennoch komplementär zu einem Smart Speaker verwendet werden. Mithilfe des Smart Speakers kann eine Navigation dann auch über die Sprachsteuerung erfolgen. Entsprechend reicht aber ein WLAN-Speaker allein als Steuerungselement nicht aus.

Darüber hinaus ist im Gegensatz zu den Bluetooth Speakern aufgrund der besseren Übertragungsqualität ein qualitativ höheres Sounderlebnis möglich

Wer einen Lautsprecher für die Nutzung drinnen und draußen sucht, der kann zu hybriden Lausprechern greifen, die sowohl die Funkprotokolle Bluetooth als auch WLAN unterstützen.


Smart Speaker – Mach dein zu Hause Smart


Zu den intelligenten Geräten gehören die aus dem Smart Home bekannten Smart Speaker. Im Prinzip sind sie wie eine Art smarte Variante der zuvor betrachteten WLAN-Speaker. Sie werden deswegen als intelligent bezeichnet, weil sie einerseits auf Internetbasierte Anwendungen und Applikationen zugreifen können und andererseits mit anderen kompatiblen Geräten in Austausch treten können und auf diese Weise Kommunikation ermöglichen. Zusätzlich sind sie aufgrund der Möglichkeit der Sprachsteuerung von den anderen Produkten abzugrenzen.

Es zeichnet sich vermehrt ab, dass auch herkömmliche Bluetooth Speaker immer öfter mit integrierten Smart-Funktionen daherkommen.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen